2. März Uluru – Kata Tjuta – Kings Canyon

Am 04:45  ist Weckzeit, wir haben gut geschlafen in den Zelten ( wir konnten noch nicht ahnen, dass diese die besten Zelte und Betten waren ). Schnell frühstücken, Auto beladen und um kurz nach 6 zum Aussichtspunkt, um den Sonnenaufgang am Uluru zu sehen. Um 6:40  ist Sonnenaufgang, jedoch war der Felsen abends wesentlich spektakulärer. Wir fahren zu den Kata Tjuta, vielleicht  besser bekannt unter dem Namen „Olgas“. 

image

Die Felsformation ist wunderschön, ein zusammengebackener Brei aus mehreren Gesteinen,  Wind und Wasser haben dann die Steine rund geschliffen.
Heute wird die 40 Grad Marke geknackt und dem entsprechend fällt schon morgens der Weg ins Valley of Winds schwer.

image

Das Tal hat seinen Namen voll zurecht  bekommen, denn hier saust der Wind nur so um die Felsen und kühlt die Wanderer ein wenig. Eine weitere Kurzwanderung ist zu der schönen Schlucht zwischen zwei rundgeschliffenen Felsen. Kata Tjuta ist schon beeindruckend und lässt auch die ältesten Mitglieder von anderen Touren den Weg in die Schlucht wagen.
image

Zum Abkühlen fahren wir nochmal  zu unserer gestrigen Übernachtungsstelle und springen in den dortigen Pool, denn nach dem Mittagessen fahren wir bis zum Kings Canyon durch.
Auf dem Weg dorthin muss noch Feuerholz gesucht werden und um 17:30 sind wir dann am Camp.
Wir sind wenig begeistert die Zelte sind alt und die Matratzen eine Zumutung. Als Gestell stehen Campingliegen bereit und man sackt direkt mit beidem bis zum Zeltboden durch.
Ich habe ausgerechnet das Zelt mit der Ameisenstrasse davor ausgesucht und Marcus scheint mit jeder einzelnen zu kämpfen, denn sie sind so bissig.
Das Feuer brennt inzwischen  und wir vertreiben uns die Zeit mit dem Sprung in den Pool und mit duschen. Es ist 19:30 das Essen ist immer noch nicht fertig und Marcus ist mal wieder mit den Ameisen zugange. Es dem Augenwinkel  sehe ich wie Marcus anfängt die Ameisen zu essen, ich kann mich aber auch verguckt haben. Essen gibt es kurz vor 21 Uhr, endlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.