28. Februar Cairns

Morgens überlegen wir noch, ob wir die typischen Tourisachen machen: also mit der Eisenbahn den Regenwald hoch fahren bis nach Kuranda und von dort mit der Skyrail  (Kabinenbahn) wieder runter, das ganze für ca. 120 Dollar pro Person. Ach ne lieber nicht, zu touristisch, ausserdem  waren wir schon in Kuranda und den Barron Wasserfall haben wir ja auch schon gesehen. Wir fahren alternativ  in die Botanischen Gärten,
image

sehen einen Wurstbaum, einen Kanonenkugelbaum, Schmetterlinge, Orchideen  und Riesenbambus.
image

Im Reiseführer wird ein Restaurant mit dem Namen Wild Bean ganz in der Nähe der Gärten empfohlen. Sehr lecker da und zur Krönung gab es noch einen Mangosmoothie.
Marcus hat Lust auf Wasserski und tatsächlich kniet er sich auf ein Kneeboard im Wasserskipark neben der Seilbahn. Er dreht nach ein wenig Übung locker seine Runden.
image

Da ihm nach einer Stunde, vom  Kabel gezogen zu werden, bestimmt die Arme weh tun, rechne ich mir Chancen am Waterpark aus. Eine Art Spiele ohne Grenzen auf dem Wasser, Pyramiden hochklettern, runter rutschen und möglichst wenig ins Wasser fallen. Wir haben einen Riesenspaß und Marcus schlägt mich trotz seiner müden Arme auch dort auf dem Parcours.
image

Müde kommen wir am Campingplatz  an, waschen noch mal die stinkig nassen Klamotten durch und fahren in die Stadt zum Essen. Chinesisches Essen gibt es in einer großen  Halle und für wenige Dollar bekommt man einen Teller, oder eine Schale und man kann sie nach Belieben vom Buffet füllen. Es gibt echte Stapelkünstler hier, die ihre Schalen so voll hauen, dass ein Riesenturm entsteht. Die meisten der Stapler sind Rucksachtouristen, die aus ihrer einen Schale 3 Mahlzeiten machen, die Bergspitze jetzt essen, den Rest gibt es morgen Mittag und Abend, denn die Schalen sind Mikrowellen geeignet.
Wir stapeln tief und teilen uns eine Schale, reicht vollkommen.
Jetzt noch schnell Camper tanken, Koffer packen, Ventilator (schnüff) verschenken und das restliche Bier austrinken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.