30. Januar Blue Mountains

Wir werden von der Sonne geweckt. Der Camperschlaf endet so um 7 Uhr, dann wird überall Frühstück  gemacht und das wird immer vor dem Camper eingenommen. Also Stühle  und Tisch raus und los geht’s. Unser Nachbarn stehen mit einem Riesencamper neben uns und der Vater erklärt seinem kleinen Kind, dass wir halt einen viel kleineren Camper haben und das auf deutsch. Marcus kontert, dass wir dafür Nutella haben und hält das Nutellaglas hoch, ein Totschlagargument. Für das Kind ist alles  klar: „grosser  Camper kein Nutella, kleiner Camper mit Nutella“, ab jetzt isst es trotz gutem Zureden nichts mehr, keine Corn Flakes, kein Brot und wünscht sich nur noch den kleinen Camper mit Nutella.
Um 9:30 sind wir bei den Bahnen, die Asiaten sind schon da und machen Fotos ohne Ende. Bei Abfahrt der Scenic Railway wird die Indiana Jones Melodie gespielt und Marcus fährt in der Sitzeinstellung Cliffhänger
image

mit mir durch den Berg nach unten. Im Talgrund kann man auf Holzstegen den Regenwald inspizieren. Eigentlich sind wir den ganzen Tag mit den Bahnen gefahren und sind zum Katoomba Wasserfall aufgestiegen. 
image

Um 14 Uhr sind wir beim Camper und sitzen fest, denn ein Gewitter zieht durch mit Regengüssen vom feinsten. Nach gut einer Stunde kommt die Sonne zurück und wir sehen, dass der Wasserfall nicht mehr wiederzuerkennen ist, so reissend ist er jetzt.
image

In Katoomba selbst gehen wir essen und beraten die Bayern am Nachbartisch wie sie morgen ihren Tag in den Blue Mountains (laut Marcus sind die three sisters sowieso nur die Externsteine Australiens) gestalten,
image

wo es uns morgen hinverschlägt ist noch ungewiss, vielleicht  New Castle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.