22. März Abschied von Australien Perth – Dubai

Um 7 Uhr klingelt der Wecker und es ist eigentlich wie immer, frühstücken, abfahrbereit machen und um 9 Uhr rollen wir auch schon wieder. 30 km ans andere Ende von Perth zum Aquarium.
image Es ist das größte von Australien und hat den beindruckenden Unterwassertunnel mit Haien, Rochen, Schildkröten und anderen Fischen.
image Ich wusste gar nicht, dass es Meeresdrachen gibt, diese Tiere habe ich hier zum ersten Mal gesehen.
image Wir dürfen noch im touch Becken Rochen, Seesterne und Seegurken anfassen.
image Ganze 3 Stunden sind wir hier, sitzen mit Kaffee vor den Aquarien und bestaunen die Unterwasserwelten.
image
image
image Wir haben für einen Abreisetag ziemlich die Ruhe weg. Wieder am Campingplatz machen wir erst einmal Reste essen, unsere Frühstücksflocken und Milch hatten wir morgens schon verschenkt. Es gibt also Brot, Baked Beans, Äpfel und unser allerletztes Bier. Dann bauen wir unsere Schlafstätte zum Esszimmer zurück und packen unsere Taschen. Danach duschen wir noch und fahren genau nach selbst festgelegtem Zeitplan los. Tanken noch 5 Liter Sprit auf und geben den Camper pünktlich um 15:30 ab. Apollo macht noch Scherze zum nächtlichen Aussperren, aber selbst hier müssen wir nichts bezahlen. (Ich hatte zuvor ein Rundumsorglos Paket abgeschlossen und wusste es nicht mehr).
Ein Taxi steht bereit und wir können direkt einsteigen. Wir bezahlen den Taxifahrer mit unseren restlichen Münzen und stehen um 16 Uhr am Flughafen. Ab jetzt heißt es warten, denn unser Flieger geht erst um 22: 00 nach Dubai.
image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.